Teilnahmebedingungen

Veranstalter
Der AOK-Förderpreis „Gesunde Nachbarschaften“ ist von der AOK Rheinland/Hamburg initiiert und wird in Kooperation mit der Online-Plattform Netzwerk Nachbarschaft, vertreten durch Erdtrud Mühlens, Eppendorfer Landstraße 102a, 20249 Hamburg, veranstaltet.

Teilnahmeberechtigte
Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren, die im Rheinland oder in Hamburg (Bezirke der AOK Rheinland/Hamburg) wohnen. Minderjährige benötigen die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Die Teilnahme am AOK-Förderpreis „Gesunde Nachbarschaften“ ist kostenfrei. Ein Erstattungsanspruch für etwaige eigene Aufwendungen im Rahmen der Teilnahme am Wettbewerb besteht nicht.

Teilnahme
Eine Teilnahme ist entweder elektronisch oder auf dem Postweg möglich. In jedem Fall muss das ausgefüllte Teilnahmeformular eingegangen sein und das Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs erklärt werden. Postalische Einsendungen können an die folgende Anschrift gesandt werden: Netzwerk Nachbarschaft c/O AMG Hamburg, Eppendorfer Landstr. 102a, 20249 Hamburg. Bitte beachten Sie: Datenträger werden nach dem Wettbewerb nicht an die Teilnehmenden zurückgesandt.

Teilnahmeschluss
Die Anmeldung muss spätestens bis zum 15.09.2020 eingegangen sein. Berücksichtigt für die Nominierung der Förderpreisträger werden Text- und Bildbeiträge, die bis zum 30.09.2020 eingegangen sind.

Auszeichnung/Preise
Die Förderpreisträger werden im Oktober 2020 durch die Jury benannt und per E-Mail benachrichtigt. Die Namen der Preisträger werden auf der Website von „Gesunde Nachbarschaften“ bekannt gegeben. Vergeben werden 10 x 1.000 Euro.

Nutzungsrechte
Mit der Einreichung Ihrer Texte und Bilder/Videos übertragen Sie den Veranstaltern das zeitlich, örtlich und inhaltlich unbegrenzte, ausschließliche Nutzungsrecht an Inhalten aus Ihrem Beitrag. Das Nutzungsrecht gilt für sämtliche Nutzungsarten wie beispielsweise Vervielfältigungen als Druck oder auf Bild-/Tonträgern, die öffentliche Zugänglichmachung, die öffentliche Vorführung und Sendung sowie das Ausstellungsrecht. Eingeschlossen ist das für die Nutzung erforderliche Bearbeitungsrecht. Die Beiträge können gekürzt genutzt und zugänglich gemacht werden. Die Veranstalter dürfen das eingesandte Text- und Bildmaterial für die eigene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Die Veranstalter sind berechtigt, diese Rechte für Zwecke der Berichterstattung auf Dritte zu übertragen. Die Einräumung der oben bezeichneten Nutzungsrechte erfolgt unentgeltlich.

Rechte Dritter
Die eingereichten Texte und Bilder dürfen nicht die Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder Rechte an geistigem Eigentum einer dritten Person oder Organisation verletzen. Mit der Einreichung der Inhalte erklären Sie, dass Sie über alle Rechte an dem eingereichten Material verfügen und dass es frei von Rechten Dritter ist. Sie dürfen kein Material verwenden, an denen Dritte einschließlich Verwertungsgesellschaften wie die GEMA Rechte besitzen (z.B. Ausschnitte aus anderen Filmen, Fotos, Sound, Musik), es sei denn, Sie legen für die Verwendung eine schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers vor. Ist eine Quellennennung Voraussetzung für die Nutzung freier Inhalte, müssen Sie die Quellen nennen. Beachten Sie, dass alle auf Bildern erkennbaren Personen ihr schriftliches Einverständnis zur Veröffentlichung erteilen müssen (Einverständniserklärung). Die jeweilige Einverständniserklärung ist auf Nachfrage den Veranstaltern vorzulegen. Sie müssen Inhaber sämtlicher Verbreitungs- und Verwertungsrechte sein.

Haftung
Für die Richtigkeit Ihrer den Veranstaltern erteilten Auskünfte sind Sie verantwortlich. Sollten Sie Material verwenden, an dem Sie nicht die Rechte besitzen oder das anderweitig gegen geltendes Recht verstößt, übernehmen Sie dafür die alleinige Verantwortung. Die Veranstalter werden von Ihnen insoweit von der Verpflichtung zur Zahlung eines Schadenersatzes freigestellt.

Datenschutz
Um am AOK-Förderpreis teilnehmen zu können, müssen Sie folgende persönliche Daten wahrheitsgemäß angeben: Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer. Ihre persönlichen Daten werden nur zur Durchführung der Förderpreis-Nominierung, Prämierung und für Rückfragen zu Ihrer Einreichung unter Berücksichtigung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Im Fall einer Prämierung werden Ihre vollständige postalische Anschrift sowie Kontodaten abgefragt. Diese Daten werden ausschließlich zur Auszahlung von Preisgeldern genutzt und im Anschluss gelöscht, sofern dem nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Bei Fragen oder Kommentaren zum AOK-Förderpreis „Gesunde Nachbarschaften“, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info(at) netzwerk-nachbarschaft(punkt)net