Memory Zentrum, Neuss

InitiatorInnen

Das Memory Zentrum (MZ) ist ein gemeinschaftliches Projekt der St. Augustinus Fachkliniken und -Seniorenhilfe im Neusser Stadtteil Furth. Das Quartiershaus zeichnet sich durch vielfältige Angebote aus, die in Kooperation mit Projektpartnern wie der Musikschule, einem Klavierstudio, der Turngemeinde oder mit Kindergärten entwickelt werden. Beispiele sind Kurse wie „Sport im Alter“, offene Schwimmgruppen, ein „Kultursalon“ mit Improvisationstheater, offenes Singen im „Jedermann-Chor“ sowie Computerkurse für Ältere. Das Café mit festem Mittagstisch ist beliebter Treffpunkt im Viertel. NachbarInnen nutzen die Räume auch für Konzerte, Feiern und Feste. Besonders wichtig ist den InitiatorInnen die gelebte Gemeinschaft von demenziell erkrankten HausbewohnerInnen und NachbarInnen.

Projektbeschreibung

Das vorhandene Angebot wird auch in Zusammenarbeit mit den AnwohnerInnen stetig ausgebaut. Ein Fokus liegt jetzt auf dem neuen Projekt „Memory-Pfad“. Hier plant das MZ, auf dem benachbarten Gelände eine Interaktionsfläche mit Fokus auf Naturerlebnisse und Begegnung für Jung und Alt aufzubauen – mit Stationen zu den Themen Natur, Bewegung und Gemeinschaft. Die Ideen aus der Nachbarschaft sind in den Gestaltungsplan eingeflossen.


Aktueller Stand

Das Projekt ist in Planung, es liegt ein ausgeklügeltes Konzept für den Erinnerungsrundgang mit verschiedenen Stationen vor. So laden eine Minigolf-Anlage und eine Balanceübung-Station zur spielerischen Bewegung ein; Sitzbuchten dienen der naturnahen Entspannung. Die Angebote fördern demenziell Erkrankte und ein lebhaftes Miteinander im Quartier.


Langfristiges Ziel

Die positive Lebensgestaltung für Menschen mit Demenz liegt den InitiatorInnen des Memory Zentrums am Herzen. „Alle – Alt und Jung, mit und ohne Krankheit oder Behinderung – sollen sich einbezogen fühlen, das ist unser Ziel!“, sagt Manfred Steiner vom Memory Zentrum.

Steckbrief

Initiative:
Memory Zentrum

Organisationsform:
gGmbH

Projekttitel:
Der Memory-Pfad

Webseite:
www.st-augustinus-memory-­zentrum.de

Aktive Nachbarn: 40
Beteiligte Nachbarn: 60

Altersgruppen:
% jünger als 60: 35
% zwischen 60 und 75: 50
% älter als 80: 15

Neues aus unserer Nachbarschaft

Die Kultur kommt nach Hause: Die Bewohner des Memory-Zentrums in Neuss kamen in ein ganz besonderen Genuss: Das ausgezeichnete Cello-Ensemble "fire4strings" des städtischen Jugendorchesters stimmte auf dem sonnigen Vorplatz die Saiten und schenkte den Nachbarn ein wunderschönes Konzert!

Memory Zentrum

Klaviermusik und gemeinsam singen: Was für die Bewohner des Memory Zentrums in Neuss sonst zum Alltag gehört, ist in Corona-Zeiten eine echte Seltenheit. Umso schöner für die Nachbarn: das überraschende Stelldichein der Pianistin Eva Lange.