Blog-Archiv

Das ist genau der richtige Zeitpunkt, uns die Hochbeete auf dem Stadtteilplatz Zietenstraße vorzunehmen. Auch bei uns zieht es alle Generationen nach draußen.

So kurz vor Weihnachten wollten wir es uns nicht nehmen lassen ausgiebig mit den Kindern Plätzchen zu backen. Und die alten Backrezepte sind doch immer noch die Besten!

Zum Martinsfest haben wir zusammen leckere kleine Weckmänner aus Quark-Ölteig gebacken. Die Kinder vom Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ e. V. waren begeistert!

Gesundes aus dem eigenen Garten schmeckt am besten! Gemeinsam mit den Kindern des Herbst-Ferienprogramms beschlossen wir, aus dem Geerntetem eine leckere Suppe zu kochen.

Der Herbst steht vor der Tür, wir fahren die Ernte ein. Alt und Jung freuen sich auf die Früchte ihrer Arbeit – Paprika, Zwiebeln, Borretsch, Pflücksalat und vieles mehr.

Seit dem Frühjahr 2014 beschäftigen wir uns mit unserem Projekt „Intergenerativer Garten“. Wir wollen zwei Hochbeete mit Kräutern für die Nachbarschaft bauen.