Pressemitteilungen

Aktuelle Umfrage in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Erste Hilfe in Nachbarschaften

Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse schätzt jeder zweite Befragte seine Kenntnisse in Erster Hilfe als nicht ausreichend ein. Um Selbsthilfenetzwerke in Nachbarschaften zu stärken, fördert die Gesundheitskasse jetzt in Kooperation mit Netzwerk Nachbarschaft Aktionen für ein gesundes Wohnumfeld

Pressebild

Aktuelle Umfrage in Rheinland-Pfalz

Gute Nachbarschaft schützt vor Einsamkeit

Die Gefahr sozialer Isolation ist durch die Kontaktbeschränkungen deutlich gewachsen. Fast jeder Zweite in Rheinland-Pfalz hält es für möglich, dass Menschen in direkter Nachbarschaft unbemerkt vereinsamen. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. Die Gesundheitskasse fördert in Kooperation mit Netzwerk Nachbarschaft jetzt innovative Projekte, um das gesunde Miteinander in Wohnortnähe zu stärken.

Aktuelle Umfrage im Saarland

Gute Nachbarschaft schützt vor Einsamkeit

Die Gefahr sozialer Isolation ist durch die Corona-Kontaktbeschränkungen gestiegen. Fast jeder Zweite im Saarland hält es für möglich, dass Menschen in direkter Nachbarschaft unbemerkt vereinsamen. Das zeigt jetzt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. Die Gesundheitskasse fördert in Kooperation mit Netzwerk Nachbarschaft jetzt innovative Projekte, um das gesunde Miteinander in Wohnortnähe zu stärken.

Pressekontakt

Karin Banduhn

presse@netzwerk-nachbarschaft.net
Telefonnummer: 040 480 650 18

Sie möchten über den AOK-Förderpreis "Gesunde Nachbarschaften" und über teilnehmende Initiativen in Ihrer Region informiert bleiben?

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf!