WOHNEN MIT FREU[n]DEN, Ludwigshafen-Oggersheim

NachbarInnen schenken Flüchtlingen Raum, Zeit und Herz

InitiatorInnen

WOHNEN MIT FREU[n]DEN ist ein Projekt von zwölf AkteurInnen, die seit 2019 in einer Hausgemeinschaft mit acht Wohneinheiten leben. 2020 richteten sie einen Gruppenraum ein, um ihr Miteinander mit kleinen Veranstaltungen und Treffen zu beleben. Die BewohnerInnen veranstalten Kochevents und tauschen sich regelmäßig bei Sonntagsfrühstücken aus. Auch in Zeiten der Einschränkung durch die Pandemie pflegten sie regelmäßig Kontakte: Von Balkon zu Balkon.

Projektbeschreibung

2022 stellt die Gemeinschaft spontan ihren Gruppenraum für eine fünfköpfige Flüchtlingsfamilie aus Kiew zur Verfügung. Binnen zwei Tagen organisierten sie Betten und einen Kühlschrank, gefüllt mit Lebensmitteln. Seitdem betreuen die BewohnerInnnen die ukrainische Familie im Alter von 10 bis 77 Jahren, helfen bei Behördengängen, Anträgen für Beihilfen, der Gesundheitsversorgung oder bei der Schulanmeldung für die Kinder. Auch die Vermittlung einer Arbeitsstelle für die Mutter organisieren die freiwilligen HelferInnen erfolgreich.

Aktueller Stand

Die Aktiven haben viele Ideen, um der ukrainischen Familie die Eingewöhnung in die neue Umgebung zu erleichtern. So erkunden sie mit der Familie das Wohnumfeld und organisieren zur besseren Verständigung Sprachkurse. Noch überwinden sie Sprachbarrieren mit Händen und Füßen – und dem Internet. Wichtiger Bestandteil der Freizeitaktivitäten sind der gemeinsame Sport oder Abendessen, bei denen man sich gegenseitig traditionelle Gerichte kocht. So bauen sich alle Beteiligten eine gesunde Gemeinschaftsbasis auf, die geprägt ist von Achtsamkeit, Wertschätzung und gegenseitigem Vertrauen.

Langfristiges Ziel

Im Zentrum des Bemühens der InitiatorInnen steht die Beschaffung einer eigenen Wohnung für die ukrainische Familie. Gleichzeitig wollen sie das gemeinsame Freizeitprogramm ausbauen und Ausflüge in die Region unternehmen. „Unser Ziel ist es, den Menschen die nötige Kraft zu geben, mit der neuen Situation gut klarzukommen und ihre Gesundheit zu schützen“, sagt Mit-Initiator Ralf Jung.

Steckbrief

Initiative:
WOHNEN MIT FREU[n]DEN

Organisationsform:
GmbH & Co. KG

Projekttitel:
Gemeinsame Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Webseite:
www.wohnenmitfreunden-lu.de/

Aktive Nachbarn: 3
Beteiligte Nachbarn: 11

Altersgruppen:
% jünger als 60: 40
% zwischen 60 und 75: 40
% älter als 75: 20