NaWoDo, Dormagen

Wir bauen ein Mehrgenerationenhaus!

Unser Mehrgenerationenprojekt in Dormagen soll in der gesamten Nachbarschaft dazu beitragen, dass sich Alt und Jung kennenlernen und gegenseitig unterstützen. Ein Leben wie in einer Großfamilie – in Gemeinschaft mit viel persönlichem Freiraum – das ist unsere Vorstellung von „gesunder“ Nachbarschaft!

Da stehen wir heute:

Wir haben von der Stadt Dormagen für unser Mehrgenerationen-Wohnprojekt ein Grundstück im Stadtteil Nievenheim erworben. Zurzeit entsteht dort unser Wohnprojekt mit 24 Wohneinheiten. Eine davon wird unser Gemeinschaftsraum. Wir bauen ein barrierefreies und ökologisches Mehrgenerationenhaus. Das Wohnprojekt bietet uns allen die große Chance, wie in einer Großfamilie zusammenzuleben: Wir wollen bis ins hohe Alter mit Menschen unterschiedlichen Alters aktiv sein und uns im Alltag gegenseitig unterstützen, bunte Feste feiern, ein entspanntes Miteinander pflegen, tiefgründige Gespräche führen, neue verrückte Pläne schmieden und vieles mehr. Wir freuen uns auf die vielfältigen Gestaltungsfreiheiten, die uns alleine einfach nicht möglich wären! Wir erleben das jetzt schon in unserer Gemeinschaft, obwohl wir noch nicht gemeinsam wohnen. Daher können wir es kaum erwarten, dass wir im Herbst 2018 einziehen können.

Unser wichtigstes Ziel: Der Aufbau einer lebendigen Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft bietet nicht nur älteren Menschen die Möglichkeit, länger selbstbestimmt zuhause zu leben, sie bereichert auch das Leben junger Menschen enorm. Gerade für Familien und deren Alltag bedeutet der Rat und die Unterstützung älterer Nachbarn eine große Erleichterung – und umgekehrt! Nachbarn kennen sich oft nicht gut genug, um Hilfe zu erbitten. Da unser Haus in einem Neubaugebiet errichtet wird, kommen dort ganz viele „Neubürger“ zusammen. In einem ersten Treffen konnten wir schon viele davon kennenlernen. Die „neue“ Nachbarschaft möchte in Zukunft gemeinsame Aktivitäten initiieren. Erste Schritte dazu sind bereits getan.
Mehr Infos zu uns finden Sie auf unserer Homepage von NaWoDo eG.

Steckbrief

Wo
Dormagen, Nievenheim

Anzahl der Nachbarn
21

Altersstruktur
57% jünger als 60 Jahre, 33% zwischen 60 und 75 Jahre, 10% älter als 75 Jahre

Aktionen
Mehrgenerationen-Bau- und Wohnprojekt, Gründung eines Nachbarschaftsnetzwerkes im angrenzenden Neubaugebiet

Neues aus unserer Nachbarschaft

Unglaublich, wer hätte das gedacht. Wir konnten zum ersten Mal unsere Gemeinschaftsterrasse nutzen und das Mitte Februar. So wurde der erste Geburtstags-Kaffee spontan nach draußen verlegt.

Nach über sechs Jahren Planung und über anderthalb Jahren Bauzeit sind alle 23 Parteien in unser Haus eingezogen. Zudem ist unsere Genossenschaft in diesem Monat fünf Jahre alt geworden.

Unser Gebäude wächst in den Himmel - der zweite Stock entsteht.